Allgemein

NORDIC — Skandinavienkenner mit Herz und Leidenschaft

Schneeglitzern und Polarlichter in der Weite Lapplands, atemberaubende Fjorde und Berge entlang Norwegens Küste — Landschaften, die das Herz höher schlagen lassen bei Skandinavien-Liebhabern und solchen, die es werden wollen.
Was 1980 als Ein-Mann-Nischenunternehmen begann, wurde schnell zu der Reiseorganisation für Skandinavien in Belgien. Nun erobern die Experten mit der Leidenschaft für den hohen Norden auch den deutschen Markt.

Am Anfang der Geschichte von NORDIC steht, wie am Anfang vieler Geschichten, ein Traum. Doch wo viele Geschichten bereits enden, bevor sie begonnen haben, fängt diese Geschichte erst so richtig an. Eine Geschichte, die eigentlich schon Anfang der 80er mit der Vermietung von Blockhütten und Reisen in Norwegen startet. Harry Van Lint baut sein eigenes Unternehmen auf und ist bereits seit 25 Jahren mit der Vermietung der Hütten im Geschäft, als Maarten Raes auf ihn trifft, auf der Suche nach Informationen zum Campen in Norwegen. Eine schicksalshafte Begegnung, denn Maarten ist nachhaltig beeindruckt von Harry. Davon, was er aufgebaut hat, und vor allem auch von seiner Erfahrung. Der IT-Fachmann Maarten ist absolut überzeugt von Harrys Arbeitsweise und ihm ist klar: Sollte das Unternehmen jemals zum Verkauf stehen, wird er es übernehmen.

Ein paar Jahre später ist es tatsächlich soweit und Maarten, der gemeinsam mit seiner Frau Katia das erste Kind erwartet und gerade eine Renovierung hinter sich gebracht hat, folgt seinem Traum. Mit wenig Geld auf dem Konto, aber großem Mut und Zuversicht wird er bei der Bank vorstellig, wagt es und krempelt die Ärmel hoch. Nach und nach wird das Angebot durch weitere Reiseziele ergänzt, das Unternehmen investiert in eigene Unterkünfte und chartert die ersten Flüge. Das Unternehmen, das zunächst am und um den heimischen Wohnzimmerschreibtisch wächst, ist heute der Ansprechpartner in Belgien für Reisen nach Skandinavien, ist in vier Büros mit rund 70 Skandinavien-Experten umgezogen und auch in den Niederlanden vertreten. Ab Mitte Juni startet NORDIC auch auf dem deutschen Markt und bietet den Kunden maßgeschneiderte Trips und Pauschalreisen in den hohen Norden. 

Die Skandinavienkenner von NORDIC wissen, wovon sie sprechen. Allen gemeinsam sind die Liebe zum hohen Norden und eine Menge Erfahrung. Mehrfach im Jahr fahren sie selbst in die Regionen, entdecken und erkunden neue Ziele, treffen Partner vor Ort und stärken so die Zusammenarbeit mit lokalen Unternehmen. Für jede Region gibt es bei NORDIC einen Spezialisten, der die Region nicht nur in- und auswendig kennt, sondern auch die perfekte Reise für die individuellen Bedürfnisse zusammenstellen kann. Mit Passion und Leidenschaft für den Norden. Dazu gehört natürlich auch, den Schutz der Regionen im Blick zu behalten, die Kunden und Experten gleichermaßen lieben. Das Unternehmen steht nicht still, auch nicht bei der Reduzierung des ökologischen Fußabdrucks und dem respektvollen und nachhaltigen Umgang mit der lokalen Kultur und Natur.

Das Angebot in Deutschland wird mit Winterreisen nach Lappland und Seereisen mit Hurtigruten starten, soll aber zügig erweitert werden, denn trotz Corona wächst das Unternehmen weiter. Und die Skandinavien-Experten von NORDIC haben noch so viele Ideen für Familienurlaube mit Kindern, Natur-, Kultur- und kulinarische Reisen, besondere Unterkünfte wie einzigartige Hotels, urige Blockhütten, luxuriöse Lodges und vieles mehr.


Mehr dazu erfahren Interessierte jetzt unter nordic.de. Das deutschsprachige Team aus erfahrenen Reiseexperten mit dem Herz für den Norden Europas ist bereit, zuzuhören und auch Ihre Reise zu einem ganz persönlichen authentischen naturnahen Reiseerlebnis zu machen.
Aber Vorsicht: Wer den Norden einmal wirklich erlebt hat, den lässt er nicht mehr los!

Text: © Sina Kaiser
Fotos: © NORDIC

Über den Autor

NORDIS Redaktion

Das Team der NORDIS Redaktion liebt es in gleicher Weise, mehrmals im Jahr tolle Magazine zu produzieren, die Leser mit qualitativ hochwertigen Publikationen und spannenden Storys zu unterhalten als auch hier - im Online-Bereich der NORDIS - regelmäßig neue Informationen und Artikel zu veröffentlichen.

Kommentieren

Klick hier um zu kommentieren