Entdeckungen Finnland Schweden

Zwei Küsten voller Gemeinsamkeiten und Kontraste

Grenzen sind da, um überwunden zu werden. Dies gilt für Gedanken, aber auch beim Reisen. Eine unglaublich gute Möglichkeit, zwei Länder auf einen Schlag kennenzulernen, ist ein Besuch am Bottnischen Meerbusen. Willkommen in Schweden und Finnland! Schweden und Finnland sind zwei Länder, die unterschiedlicher nicht sein können und trotzdem nur so von Gemeinsamkeiten strotzen. Am besten zeigt sich dies am Bottnischen Meerbusen oder Kvarken, wie man ihn auf Schwedisch nennt.

An den Küstenregionen von Finnland und Schweden trifft man auf hohe Berge an der Höga Kusten und pittoreske Schären auf der finnischen Seite. Gemeinsam haben die beiden Küsten, dass sie sich laufend erheben. Bis zu einem Zentimeter pro Jahr “wächst” der Schärengarten an Finnlands Wasserlinie, und an der Höga Kusten ist es ähnlich. Beide Küstenregionen gehören zum UNESCO-Welterbe und bieten unglaubliche Schönheiten. Am besten stattet man den beiden Besucherzentren der UNESCO-Welterbestätten bei Skuleberget (Schweden) und bei Replotbron, der längsten Brücke in Finnland, einen Besuch ab.

Wer mehr über die Destination Kvarken wissen möchte, kann sich unsere exklusive Kvarken Destionations Broschüre kostenlos als PDF herunterladen, produziert von NORDIS zusammen mit Kvarken Destinations. Außerdem befinden sich weitere Informationen auch auf www.kvarkendestinations.com.

LINK ZUR PDF “Kvarken Destinations”

Wer die Broschüre in gedruckter Form kostenlos haben möchte, der wendet sich per Mail an verlag@nordis.com mit dem Betreff “Kvarken”.

Text & Bilder: Andrea Ullius

Über den Autor

NORDIS Redaktion

Das Team der NORDIS Redaktion liebt es in gleicher Weise, mehrmals im Jahr tolle Magazine zu produzieren, die Leser mit qualitativ hochwertigen Publikationen und spannenden Storys zu unterhalten als auch hier - im Online-Bereich der NORDIS - regelmäßig neue Informationen und Artikel zu veröffentlichen.

Kommentieren

Klick hier um zu kommentieren