Allgemein Dänemark

Bornholm – Dänemarks Ostseeinsel im Flug entdecken

und exklusives Bornholm Special vom DAT und NORDIS kostenlos downloaden

„Bornholm, Bornholm, Bornholm,
Du, meine wunderbare Ferieninsel
Bornholm, Bornholm, Bornholm
An der herrlichen Ostsee“

Fast jeder Däne kennt dieser Zeilen aus einem populären Filmschlager der 1950er und wunderbar ist Bornholm auch dieses Jahr! Wer sich genauer informieren will, kann jetzt ein 20 Seiten starkes, exklusives Bornholm Special kostenlos als PDF herunterladen, produziert von NORDIS zusammen mit der dänischen Airline DAT.

LINK ZUR PDF „Bornholm Special“

Wer es außerdem bestellen möchte, bekommt es kostenlos im NORDIS Shop auf www.skandinavien.de/shop/

Direktflüge im goldenen Spätsommer ab Berlin oder täglich via Kopenhagen

Du möchtest die Sonneninsel in der Ostsee von ihrer besten Seite kennenlernen? Kein Problem: Im goldenen Spätsommer fliegt die dänische Airline DAT sogar zweimal wöchentlich in gut einer Stunde von Berlin (BER) direkt nach Bornholm (RNN). Zum Einsatz kommen bedarfsgerecht ausgewählte Maschinen aus der ATR-Familie – das sind die derzeit umweltfreundlichsten Regionalflugzeuge am Himmel #IFLYGREEN! Außerdem erreicht man Bornholm durch die Kooperation von SAS und DAT (*) an jedem Tag des Jahres von vielen Airports in den deutschsprachigen Ländern problemlos via Kopenhagen.  

Der besondere Tipp für Reisende aus Norddeutschland

Wer in Norddeutschland wohnt, kann von Ostern bis in den späten Oktober außerdem DAT-Direktflüge nach Bornholm von bequem erreichbaren Flughäfen in Jütland nutzen, am günstigsten liegt Billund Lufthavn (BLL), knapp 80 Minuten mit dem Auto ab der Grenze bei Flensburg. Auch dazu Informationen im Bornholm Special von DAT und NORDIS.

Der Spätsommer bietet eine perfekte Buchungssituation

Der Start der neuen DAT-Direktroute Berlin – Bornholm liegt bewusst im herrlichen Spätsommer, wenn das grenzüberschreitende Reisen wieder entspannter sein wird. Auch sind während der dänischen Ferien im Juli und frühen August viele Unterkünfte sehr stark gebucht, denn Urlaub im eigenen Land zu machen, ist für Dänen in diesem Jahr so populär wie lange nicht mehr. Wenn Mitte August die Flüge ab Berlin starten, ist für die meisten Dänen die Urlaubszeit zu Ende. Dann können Gäste mit deutlich mehr freien Zimmern, Ferienwohnungen und –häusern rechnen, auch mit fallenden Preisen! Auf der anderen Seite sind alle Museen, Studios der vielen Kunsthandwerker und Bornholms berühmte Gastronomie noch geöffnet wie in der Hochsaison – also die ideale Reisezeit für Individualisten!
Im Bornholm Special von DAT und NORDIS gibt’s eine kleine aber feine Auswahl wunderschöner Badehotels auf der Insel und natürlich Adressen, wo man jede Art von Unterkunft buchen kann.

Informieren, buchen und starten!
Weitere Adressen, viele Anregungen für einen Bornholm-Urlaub zu jeder Jahreszeit und spannende Hintergrundberichte finden sich im Bornholm Special. Preise und Flugzeiten gibt’s außerdem auf www.flydat.de. Dort sind alle Direktflüge ab Berlin sowie Verbindungen ab Saarbrücken mit Stopp in Berlin online buchbar. Außerdem kann man über die Seite alle DAT-Flüge ab Billund, Aarhus, Aalborg und Kopenhagen nach Bornholm buchen.

Für Infos und Buchungen mit persönlichem Service steht zudem Mo-Fr 9-17 Uhr das DAT Sales Office Deutschland zur Verfügung (Flughafen Saarbrücken, E-Mail: dat@scn-airport.de, Tel. +49 6893 83 300)

 (*) Bei allen Verbindungen von DAT in Kooperation mit SAS via Kopenhagen wird das Gepäck vom Start- bis zum Zielort durchgecheckt. Bei Flügen ab/bis Kopenhagen mit anderen Airlines, gibt es dafür keine Garantie. Eventuell muss man das Gepäck dann beim Umsteigen in Empfang nehmen und neu einchecken!

Und ein P.S. für alle Schlager- und Filmfans mit nostalgischer Ader
Das Bornholm-Lied aus dem Film „Far til fire på Bornholm“ von 1959 gibt’s auf YouTube:

Text & Bilder: © Hans Klüche

Schlagwörter

Über den Autor

Hans Klüche

Hans Klüche lebte mehrere Jahre in Dänemark und berichtete von dort als freier Auslandskorrespondent für öffentliche rechtliche wie private Hörfunksender. Als er aus familiären Gründen wieder nach Deutschland zog, blieb er dem Land als Autor und Fotograf treu und schreibt jetzt regelmäßig im Nordis-Magazin über das kleine Königreich. Zur Recherche durchstreift er es immer wieder von Felseninseln der Ertholmene ganz im Osten bis zu den rauen Stränden der Nordseeküste. Hans verfasst jedes Jahr den Dänemark-Teil des »Nordis Skandinavien Reisehandbuch« und hat auch sonst zahlreiche Reiseführer, Bildbände und sogar ein Hörbuchmanuskript geschrieben. Außer über Dänemark veröffentlichte er schon über Island, Norwegen und Neuseeland. Alle Titel finden sich auf seiner Autorenseite bei einem großen Online-Händler (www.hans-klueche.de). Aktuell Lieferbar sind u.a. »DuMont Reisehandbuch Dänemark«, »DuMont Reisetaschenbuch Dänemark Nordseeküste«, »DuMont direkt Kopenhagen« und über das Traumziel auf der anderen Seite der Erde das »DuMont Reisehandbuch Neuseeland«.

Kommentieren

Klick hier um zu kommentieren