Aktivitäten Allgemein

Nordis-Tipps für Skandinavienfans, die nicht nach Skandinavien reisen können

Nordis hat hier 5 ultimative Tipps für Skandinavienfans, die nicht nach Skandinavien reisen können.

Was sind das für seltsame Zeiten…
Urlaubsreisen nach Skandinavien sind aktuell nicht wirklich möglich, unsere Lieblingsregionen müssen vorerst einmal ohne uns auskommen. Aber mit einer steigenden Impfrate und den (hoffentlich bald) damit einhergehenden sinkenden Inzidenzwerten machen Hoffnung auf einen Sommerurlaub in Skandinavien. Aber was tun bis dahin?

1.  Macht es wie die Skandinavier und geht raus in die Natur, auch in den hiesigen Gefilden gibt es viele schöne, nicht überlaufene Plätze in der Natur zu entdecken. Hm denkt ihr euch, das machen viele andere, die nichts mit Skandinavien am Hut haben, doch auch. Das mag stimmen, aber ihr outet euch als Skandinavienfan: die Skandinavier wissen, wie es ist, bei Wind und Wetter draußen unterwegs zu sein. Von daher gibt es viele sehr gute, skandinavische Outdoor-Marken mit denen ihr hier eure Skandinavienliebe bekennen könnt.
Ein paar Dinge haben wir für euch im Rahmen unseres Nordis Outdoor Testcamps 2020 getestet, schaut mal hier: www.skandinavien.de/nordis-outdoor-testcamp-2020

2. Draußen kochen! Da vielerorts die Restaurants und Gaststätten geschlossen sind, man unterwegs aber nicht hungern möchte, muss man sich selbst versorgen. Hier empfehlen wir eine Sturmküche und Campinggeschirr. Mit etwas Planung und Improvisationstalent kann man so auch unterwegs leckere und einfache Gerichte zaubern, die auch Kinder mögen.
Wusstet ihr, dass die schwedische Marke Trangia in 2020 in Schweden alle Verkaufsrekorde gebrochen hat?


Wir haben eine Trangia-Küche für euch getestet:

Die Outdoor erprobten Norweger wissen, was auch Kinder draußen gerne essen:

3. Auch bei schlechtem Wetter kann man hierzulande seine Skandinavienliebe ausleben.
Macht es einfach wie ein Großteil der Skandinavier, siehe Punkt 1 ?
Für alle, die es bei schlechtem Wetter lieber gemütlich haben: Es gibt einige skandinavische Filme, die man im Original bei einem Streamingdienst anschauen kann und viele Bücher aus Skandinavien, die darauf warten verschlungen zu werden. Im Nordis-Magazin findet Ihr immer Tipps zu Filmen, Büchern, CDs und zum aktuellen Fernsehprogramm für Skandinavienfans. Hier geht´s zum Magazin!

4. Es hilft auch immer, in Fotos der vergangenen Reisen zu kramen und in Erinnerungen zu schwelgen. Noch besser ist es aber, wenn man diese Bilder mit anderen teilen und mit etwas Glück auch noch hochwertige Prämien gewinnen kann. In Kooperation mit der Facebook-Gruppe „Skandinavien in Bildern“ veranstaltet der Nordis Verlag bereits seit 2019 einen regelmäßigen Fotowettbewerb, der sich großer Beliebtheit erfreut. Der nächste Fotowettbewerb mit dem Thema „Häuser in Skandinavien“ startet am 1. Mai: www.skandinavien.de/nordis-fotowettbewerb-haeuser-skandinavien

Helleren Häuser Norwegen © Nordlandblog
© Conny & Sirko / NORDLANDBLOG

5. Bereits Inspirationen für den nächsten Urlaub in Skandinavien holen! Auch das ist ganz einfach: Auf www.skandinavien.de findet ihr schon eine Menge Inspirationen, noch mehr gibt es in unserem Webshop. Vom Nordis-Magazin, über den NordCamper, das Skandinavien Reisehandbuch und Publikationen zu den einzelnen Ländern gibt es Menge Input für den nächsten Urlaub in Skandinavien.
Auch Sparen will geplant sein: Als Mitglied im Scanclub (Jahresmitgliedschaft 15€) könnt ihr bei eurem nächsten Urlaub in Skandinavien richtig Geld sparen und bekommt darüber hinaus noch weitere, exklusive Leistungen als Club-Mitglied.
Hier gibt es alle Infos: www.scanclub.de

Ihr seht, wenn ihr euch nach diesen 5 Punkten richtet, kommt ihr gut durch die aktuelle Zeit und könnt euch bereits auf euren nächsten Urlaub in Europas hohem Norden freuen.
Bleibt gesund und lasst euch nicht unterkriegen.

Titelbild: © Betsy Schwencke

Über den Autor

NORDIS Redaktion

Das Team der NORDIS Redaktion liebt es in gleicher Weise, mehrmals im Jahr tolle Magazine zu produzieren, die Leser mit qualitativ hochwertigen Publikationen und spannenden Storys zu unterhalten als auch hier - im Online-Bereich der NORDIS - regelmäßig neue Informationen und Artikel zu veröffentlichen.

Kommentieren

Klick hier um zu kommentieren